Gäste- und Frühstücksraum

In dem Haus, in dem sich drei Schlafzimmer befinden, liegt auch der Frühstücksraum, dessen liebevolle Einrichtung durch einen Godin-Ofen ergänzt wird. Die Atmosphäre ist warm und gemütlich, nicht zuletzt dank des knisternden Feuers im Ofen, das morgens die Gäste empfängt.

Das Frühstück wird von 8:30 bis 09:30 Uhr serviert.

Eine Mischung aus antiken und modern gefertigten Tischen sowie Kirchenstühlen, die auf einem Antikmarkt ausgegraben wurden, verleihen diesem Raum eine gemütliche und intime Atmosphäre. So können Sie sich die Zeit nehmen, ein leckeres Frühstück aus regionalen Produkten zu genießen, vor allem Bio-Produkte, mit einer großen Auswahl an hausgemachten Marmeladen und Joghurt, Obst und Fruchtsäften.

 

Jeden Morgen frisches Brot und eine Spezialität des Hauses (französisches Kleingebäck und Kuchenspezialitäten, Crêpes, Cookies, Windbeutel, bretonische Kekse, Scones...) werden Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen...